Vorträge
Vortrag von Prof. Peter Krebs

AKADEMISCHER ABEND SS 2017

Absolventenverabschiedung und Vortrag von Herrn Prof. Peter Krebs. Die feierlichen Übergabe der Urkunden an die Absolventen des Bachelor-und Masterstudiengangs Architektur finden in einem akademischen Kontext in den schönen Räumlichkeiten des Paulusplatzes statt. Der Abend wird eingeleitet durch einen Vortrag von Prof. Peter Krebs (Peter Krebs - Opens external link in new windowBüro für Architektur) mit dem Titel Sakrale Räume. Wann: Mittwoch, den 22.03.2017 Beginn: 19.00 Uhr c.t. Wo: Opens external link in new windowAula am Paulusplatz
Vorträge
People, Space, Daylight

Positions: Copenhagen

Louis Becker,
Henning Larsen Architects

7. Dezember 2016
19:30 Uhr
Aula Paulusplatz Trier

henninglarsen.com
Vorträge
ZEUGNISVERLEIHUNG
ZEUGNISVERLEIHUNG Bachelor & Master
VERNISSAGE der Arbeiten
VORTRAG Felix Bembé „Im Kontext der Region“

Unsere Absolventen:
Bachelor:
Sebastian Annen
Sulin Assaf
Mareike Feld
Magnus Frevert
Roman Görgen
Christian Grün
Philipp Heinz
Daniel Klein
Kevin Klein
Fabian Küsters
Christina Leven
Carina Mertes
Remzija Muric
Achim Rosch
Sina Schneider
Siegfried Seitz
Philip Trost
Elly Van der Bloemen

Master:
Alice Giesen
Ekaterina Loiko
Nicole Petig
Mandy Wark
Vorträge
Grimanesa Amorós – New Yorker Licht- & Videokünstlerin

Di, 16.02.2016
18:00 Uhr - Eintritt frei -
Hochschule Trier, Fachbereich Gestaltung
Irminenfreihof 8, Raum Q128

Sie ist in Peru geboren, lebt in New York, stellt auf der ganzen Welt aus… und kommt jetzt zu einem ersten Besuch nach Trier: Auf Einladung des Fachbereichs Gestaltung der Hochschule Trier wird die interdisziplinäre Künstlerin Grimanesa Amorós am Dienstag, den 16.02.2016 einen Stopp am Irminenfreihof einlegen und über ihre Arbeit und Projekte – insbesondere über ihre Lichtinstallationen – sprechen: NEW YORK: Times Square
TEL AVIV: Light between the islands
BEIJING CHINA: Cafa Museum
SCOTTSDALE CANAL: Soleri Bridge Arizona
NEW YORK: The Penninsula
KOBLENZ: aktuelle Ausstellung im Museum Ludwig

Mehr zur Künstlerin auf www.grimanesaamoros.com
Vorträge
Vortragsreihe Brüssel – L’escaut

COOPERATIVE OF ARCHITECTS

Mittwoch, 2. Dezember
19:00
Thermen am Viehmarkt

"L'escaut is a cooperative of architects, a creation and production place situated in Brussels. Our skills gather architecture, scenography and urbanism. The 60th Escaut street space associates our practice with artistic, theoretical and experimental approaches. No predefined style nor design method, we develop particular means to bring along a situated and poetic proposal for each project.

For this lecture we intend to expose some of the trails that we have been taking during the past 5 years through 2x3 recent projects. The scenes take place in different cities and countries but are somehow reminiscent of our practice in Brussels."

zur Veranstaltung auf Facebook

Vorträge
Vortragsreige Brüssel – noAarchitecten

Am Mittwoch halten noAarchitecten aus Brüssel ihren Vortrag 'Ambiguity' in den Thermen am Viehmarkt.

Mittwoch, 28.10. 2015
19:00 Uhr
Thermen am Viehmarkt

https://www.facebook.com/events/524565331033780/
Ausstellungen
Ausstellung Urbanes Wohnen in Frankfurt

Frankfurt ist eine der stark prosperierenden Städte Deutschlands. Aktuelle Prognosen erwarten für Frankfurt mit derzeit 713.000 Einwohnerinnen und Einwohner einen Zuwachs bis 2030 auf prognostizierte 810.000 Personen. Diese Entwicklung generiert einen hohen Bedarf an neuen Wohnflächen.

An der Schnittstelle von Frankfurter Innenstadt und Bahnhofsviertel liegt das Bankenviertel mit seinen prägnanten Hochhäusern. Das monofunktionale Viertel lebt heute fast ausschließlich während der Bürozeiten.

Die Deutsche Bank sowie das Bankhaus Metzler geben aktuell ihre Areale an der Großen Gallus auf. Für dieses Gebiet haben Studierende im Bachelor Studiengang Architektur an der Hochschule Trier unter der Leitung von Prof. Marion Goerdt und Prof. Robert Thum städtebauliche Entwürfe mit dem Schwerpunkt Wohnen entwickelt. Die neuen Bewohnerinnen und Bewohner sowie Gastronomie und Einzelhandel würden zu einer Belebung des Viertels besonders außerhalb der Bürozeiten beitragen und dem akuten Wohnungsbedarf Rechnung tragen. Der Kontext des Frankfurter Bankenviertels stellte für die Studierenden eine besondere Herausforderung dar.

Die Frankfurter Stadtplanung strebt für das Quartier eine stärkere Durchmischung mit Wohnen an. Das Gebiet soll zu einem gemischt genutzten, urbanen Stadtviertel mit hohen gestalterischen und stadträumlichen Qualitäten entwickelt werden, um das Bankenviertel weiter zu beleben. Durch neue Passagen und publikumsintensive Erdgeschossnutzungen soll das Gebiet geöffnet und seine Attraktivität gesteigert werden. Die studentischen Entwürfe können als Beitrag dienen, über die städtebaulichen Ziele für das Quartier öffentlich nachzudenken.

Die Ausstellung wird am Montag, den 21. September um 15:00 Uhr durch Bürgermeister und Planungsdezernent Olaf Cunitz sowie Frau Prof. Marion Goerdt von der Hochschule Trier eröffnet. Sie dauert bis zum 7. Oktober 2015. Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 8.30 bis 18.00 Uhr

Download der PDF-Version
Exkursionen
USA Exkursion 2014 – Chicago, Boston, New York
Vom 31.08.2014 bis zum 10.09.2014 haben 17 Studenten zusammen mit Herrn Professor Hartmut Eckhardt, Frau Sonja Heinen und ein weiteren Begleitperson die Städte Chicago, Boston und New York in den USA erkundet. Die ersten 4 Tage wurden damit verbracht, die beeindruckenden historischen, als auch die etwas neueren Hochhäuser Chicagos zu besichtigen und die interessante Stadtgeschichte anhand der außerordentlichen Architektur zu verstehen und nachzuvollziehen. Anschließend ging es per Flugzeug nach Boston um dortige Institutionen wie den MIT und Harvard zu erleben. Nach einem Tag Aufenthalt ging es mit dem Zug weiter nach New York City.