wien hochschule trier 1
ARCHITECTURE CHALLENGE 2014 Im Zusammenarbeit mit dem Architekturinstitut an der Universität für angewandte Kunst in Wien hat die Hochschule Trier einen Workshop in Wien September 2014 gehalten. Während der ARCHITECTURE CHALLENGE 2014 hat ein internationales Team von Experten und Studierende sich mit dem Forschungsthema "Neue Verbindungsmöglichkteiten für den Holzbau" und digitale Fabrikation auseinandergesetzt. Der Workshop wurde von Andrei Gehorge, Robert Vierlinger, Peter Ortner, Prof. Robert Thum, Prof. Dr. Wieland Becker und Eirik Kjølsrud gelehrt. Das Ergebnis, einen Turm bestehen aus Holzstäbe und Polymerbeton Knotenpunkte, wurde digital Entworfen, mit Karamba optimiert und durch einen digitalen Fabrikationsprozess hergestellt. Weitere Informationen: (Mehr...)