Prof. Dipl.-Ing. Marion Goerdt
Prof. Dipl.-Ing. Marion Goerdt

StadtBauGeschichte

1979 absolvierte sie eine Bauzeichnerlehre in Münster und war anschließend Mitarbeiterin bei Prof. Harald Deilmann in Münster. 1980 bis 1988 studierte sie Architektur und Städtebau an der Universität Dortmund. Ihr Diplom machte sie an der TH Darmstadt. Bis 1990 arbeitete sie im Renzo Piano Building Workshop, Genova mit um dann bis 1991 bei OMA, Rem Koolhaas in Rotterdam zu arbeiten. 1991 wurde ihr die Gold Medal durch das International Forum of Young Architects in Buenos Aires verliehen. Seit 1992 hat sie ein eigenes Büro in Köln. Sie gründete 1992 - 1993 eine Büropartnerschaft mit Architektin Irene Schwarz.
1994 - 1996 verfolgte sie einen Lehrauftrag für Entwerfen an der BUGH Wuppertal in dieser (Mehr...)